Kartoffelsuppe Diese Kartoffelsuppe wärmt wunderbar und ist schnell gemacht. Sie schmeckt der ganzen Familie und hält sich mehrere Tage im Kühlschrank.Kartoffeln tonisieren das Qi, stärken Milz und Magen und leiten Feuchte Hitze aus. 1 kg Kartoffeln2 Zwiebeln, gehackt1 TL Kümmel1 EL Gemüsepaste oder Gemüsebrühwürfel1 EL Olivenöl1 TL

  Zucchinicremesuppe Die Zucchinicremesuppe ist sehr schnell gemacht und lässt sich gut mitnehmen. Im Sommer kann man sie auch lauwarm essen.Zucchini leitet Feuchtigkeit aus, klärt zu viel Hitze im Körper und kühlt das Blut. Sie wirkt besonders gut bei Verstopfung und einer Magenreizung. 1 mittelgroße Zucchini2-3 Kartoffeln1 Zwiebel1

  Couscous Salat Dieser Salat ist super fürs Büro - man kann ihn in jeder Büroküche in wenigen Minuten zubereiten. Couscous kommt aus Nordafrika und ist Hartweizengrieß, der nicht gekocht, sondern nur mit heißem Wasser übergossen wird.Couscous wirkt sanft kühlend und befeuchtend. Er ist ideal bei der

  Misosuppe Miso ist eine fermentierte Sojapaste, die extrem würzig und salzig schmeckt. Ich kaufe die Paste immer im Bioladen. Miso stärkt Qi und Blut, wandelt Feuchtigkeit und Schleim um und wirkt laut TCM entgiftend, verjüngend und krebsvorbeugend.Eine Tasse Misosuppe kann man auch zwischendurch gerne mal trinken:

  Rindssuppe mit Grießnockerl Kraftsuppen sind in der TCM ein beliebtes Mittel zur allgemeinen Stärkung.Egal ob man eine rein vegetarische Form wählt oder Fleisch und Knochen auskocht, ein wichtiges Element dieser Kraftbrühen ist die lange Kochzeit. Durch das lange Sieden werden diese Suppen besonders bekömmlich und kraftspendend. Im Grund

Paprikasüppchen Diese Suppe besticht durch die Aromen des gerösteten Paprikas und hat schon viele meiner Freunde und Klienten begeistert.Paprika stärkt und bewegt Qi und Blut, kann Schleim transformieren und hilft bei Appetitmangel, Hitzewallungen und Gelenkschmerzen. 2 große Paprika (dickwandig)1 Zwiebel1 ganze Knoblauchknolle2 Gläser stückige Tomaten1 Tasse

  Kürbissuppe mit Ingwer Besonders im Herbst wärmt eine Kürbissuppe die Mitte, ist schnell gemacht und schmeckt der ganzen Familie.Der Kürbis stärkt Qi und Blut, nährt die Mitte, reinigt und befeuchtet und leitet gleichzeitig Feuchtigkeit und Schleim aus – ein wahres Wundergemüse, dieser Kürbis. 1 Hokkaido-Kürbis1 Zwiebel, fein

Brokkolicremesuppe Die Brokkolisuppe geht wunderbar schnell und entspannt das Leber-Qi. Brokkoli tonisiert das Leber-Blut und das Yin. Außerdem hilft er wunderbar bei Anspannung und macht gute Laune. Aus westlicher Sicht gehört der Brokkoli zu den Multitalenten, da er viele Vitamine und Mineralstoffe enthält und auch in