Go Back

Cakepops

Diese Cakepops hat meine Tochter kreiert, die schon in jungen Jahren ein großes Talent fürs Kuchenbacken hat.
Kokosstärkt Qi, Blut und Yin, befeuchtet und nährt Milz, Lunge, Dickdarm. Außerdemist Kokos günstig bei Unruhe und trockenem Husten. Erdnussbutter wirkt sehrnährend und Substanz aufbauend und hilft bei Erschöpfung und ebenfalls beitrockenem Husten. Im Übermaß können beide Nahrungsmittel zu einer"Schleim-Problematik" führen.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Kleinigkeit, Nachspeise
Portionen 10 Cakepops

Zutaten
  

  • 1 Tasse Kokosmehl
  • 1/3 Tasse Ahornsirup
  • 1/2 Tasse Erdnussmus
  • 3 Rippen Schokolade 70%
  • 1 EL Kokosöl

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten in einer Schüssel miteinander vermischen.
  • Den Teig für ca. 20 Minuten im Kühlschrank durchkühlen lassen.
  • Dann kleine Bällchen formen.
  • Die Bällchen nochmals im Kühlschrank kühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Schokolade mit dem Kokosöl auf niedriger Stufe schmelzen lassen.
  • Die Bällchen auf einen Holzspieß stecken und in die Schokolade tunken.
  • Dann die Spieße in einen leeren Eierkarton stecken und in den Kühlschrank geben, bis die Schokolade hart geworden ist.